Washington Wizards

  • Ja und wo war da der Pate?

    Junge... Ab einer gewissen Zeit gestehen wir es GMs durchaus zu, ihre eigenen (Fehl-)Entscheidungen zu treffen. Finde dich einfach damit ab, dass du am Anfang einen Paten unserer Wahl zur Seite gestellt bekommst und dieser einen Einfluss auf deine Trades haben wird, da die Chance, dass ein Neuling einen Fehler macht, erfahrungsgemäß höher ist, als bei langjährigen GMs. Warum wir das wissen? Weil viele von uns langjährige GMs sind, Blobb und Jimmy sogar schon seit Beginn der DYNE.

  • Geht eher um Erfahrung Werner, nicht in den falschen Hals bekommen.

    Fand ich am Anfang auch kacke, aber wenn ich ehrlich bin, hatte ich am Anfang weniger einen Plan wie ein Team in 2k aufgebaut sein sollte.

    Gibt ein paar Dinge (picks zB) die anders laufen als in RL und in der ersten Saison hat nicht jeder das Gefühl für 2k.


    Mal davon abgesehen dass daejv in besserer GM war als viele hier. Aber auch der beste GM macht Mal nen Scheiss Trade.

  • Läuft doch eigentlich alles optimal. Kein Druck, kannst erst einmal in die Liga gucken und verlierst erst einmal 2 Seasons. Da gibt es dann einen weiteren Toppick, die sehr viel wert sein können. Entweder rechtzeitig für ein Juwel vergolden und das Team fett verstärken.

    Eigentlich optimale Vorraussetzungen für einen Anfänger. Frag mal Rainman, der hat direkt gewonnen mit einem Kackteam und wird sich nie verbessern (Kadertechnisch)...

  • zumal der trade deines Vorgängers rein valuetechnisch nicht schlecht für ihn war. Er hat SGA abgegeben und dafür siakam (der in echt der bessere Spieler ist stand jetzt!) und Moses moody (Talent dass zukünftig noch mehr zeigen kann, wenn die alte Garde in golden state solangsam abtritt) bekommen. Habe ich theoretisch zu viel bezahlt, aber dafür die potentielle upside von sga bekommen.

    siakam mag dir zwar nicht passen, aber das ist keinesfalls ein Ablehnungswürdiger trade.

  • Thrillmann alles gut. Ich habe jahrelang in einer Fifa Liga gespielt(ist wie FUT nur ohne bezahlen), da war es nahezu unmöglich direkt zum Start in die Liga ein Team mit CR7, Messi etc. zu bekommen. Also das ich hier mitspielen darf und mal eben Jokic zum Start bekomme ist einfach nur ganz stark. Ich freue mich sehr darüber.

    Mein Kommentar hier:

    Ja und wo war da der Pate?

    War auf das Magazin bezogen in dem stand: Hoffnung GM Daejv macht 3 Spiele und ist wieder weg.

    Aber ganz ehrlich den Trade kann mir keiner schön reden. Einzeln betrachtet ja ist das nicht unfair aber auf die Wizards im gesamten bezogen einfach nur richtig mies.

    Ich finde es sieht halt doof aus. Mieser trade,3 Spiele spielen zurück treten.

    Vll. sehe das nicht so schlimm aus wenn Donovan noch im Team wäre. Aber hätte, wäre, wenn.


    Ich bin ja auch noch gefragt worden ob ich wirklich die Wizards haben möchte. Ich habe nicht einmal gefragt ob die Knicks auch zur debatte stehen würden sondern mich bewusst dafür entschieden GM der WIzards zu werden.

    Aus meiner Sicht alles Cool. Wollte mit meinen Aussagen auch keinem der beteiligten im Siakam/SGA Trade an die Karre fahren. :prost:

  • Mein Kommentar hier:

    War auf das Magazin bezogen in dem stand: Hoffnung GM Daejv macht 3 Spiele und ist wieder weg.


    Daejv hatte einfach nur die Franchise (mit gleichem Kader) gewechselt und war davor mehrere Saisons GM der Grizzlies. Insofern gab es natürlich auch keinen Paten mehr und ablehnungswürdig seitens des Tradebeirats war der Trade nicht.

  • Wo kommt eigentlich dieser Hass gegen siakam her? Der passt doch prinzipielle super neben jokic oder nicht?

    Finde ich auch. SGA hat noch mehr Potenzial, weil jünger aber jokic und siakam gleichen ihre Schwächen gegenseitig aus hinsichtlich rebounds und defense. Falls siakam näher am echten ist, wirds halt blöd zwei play making bigs zu haben.